Horst Rainer - Begründer des Textil-Rost-Art

hinunter scrollen

zur Person

Lebenslauf

 

1937 in der Steiermark geboren
1955 Bergbaulehre
1958-1969 Beschäftigung mit Malerei und Bildhauerei in Holland, an der Kunst-Uni Graz, in Grichenland, Düsseldorf und Tirol
1970-1996 Gründung und Leitung des Skulpturenparkes "Schaupark Erpfendorf Tirol"
1996 Atelier "Alte Weyrer Fabrik Innsbruck"
2005 Kunstmesse Salzburg
2006 Akzenta Kunstmesse, zusätzliches Artelier in München
2006-2008 Ausstellung, Neuland München
2007 Akzenta Kunstmese Graz, Ausstellung Kienzl-Museum in Paudorf, Österreich
2008 Ausstellung Zürich, Art International Zürich, Ausstellung Kunst Pavillon München
2009 Kunst und Antikmesse Stuttgart, artinternational Innsbruck, wohnen interieur, UNIKATE WELT Wien, Akzenta Graz, 7&meer Festival Innsbruck
2010 Akropolis Arte in Brescia, Italien
2011 Art-Menü Kitzbühl, Art Innsbruck, Kunsthalle Hosp
2013 JUBILÄUMSAUSSTELLUNG Hofburg Innsbruck
2014 Ausstellung Hofburg Innsbruck, Syrlin Kunstverein, Durbach, Kunsthotel Vier-Jahreszeiten, D-Durbach
2015 Ausstellung Auferstehungskirche, Reichenau, Innsbruck, Ausstellung in Basel,
2017 Ausstellung Bad Ischl Herz Reha

 

Ausstellungen

 

1996 löst er sich vom Schaupark-Projekt und widmet sich seitdem wieder verstärkt und konzentriert seiner bereits in den frühen 60er Jahren "entflammten Liebe" der RostART.

Anders wie bei seinen Bildhauer-Arbeiten muss er hier nicht auf die "Seele des Steines", auf das Material an sich, eingehen.

Bei der ROSTUNG kann er sich "auf philosophischer Ebene" der Komposition/der Idee nähern und so seinem Fühlen Ausdruck verleihen und auch seinem "Freund ROST" Zeit geben seinen Beitrag zu leisten um dann - ab und zu enttäuscht - oder auch glücklich das Ergebnis zu sehen.

TEAMWORK - Horst Rainer + Rost = RostART


Die frühen Arbeiten aus den 60er und 70er Jahren, die künstlerischen Ausdrucksformen der RostART auf Holz, Stein und Karton bilden die Basis für die Kompositionen der "Textil-Rost-ART"


Bilder, Objekte, Skulpturen von einer intensiven Auseinandersetzung von der Vergänglichkeit geprägt, sind das Ergebnis.

"Freund und Chef ROST", wie der Künstler Horst Rainer gerne zu sagen pflegt, geben den Textil-Rost-Kompositionen eine atemberaubende "Endlichkeit der Unendlichkeit".

ROST ist durch den "Begründer der Textil-Rost-ART" Horst Rainer nicht länger ein Wort, ein Begriff mit dem man Vergänglichkeit verbindet. 

Die Intensität, die Dichtheit, die Farbe und die Ausdrucksmöglichkeiten die Horst Rainer mit seinem "Freund Rost" schafft sind und bleiben einzigartig, elitär, berührend und faszinierend.

Seit 2006 entstehen so auch "gerostete Lichtobjekte". Bilder, Skulpturen, Wand/Raumteiler.

 

 

Atelier

Horst Rainer
Textil-Rost-Art

Atelier
Ferdinand-Weyrer-Straße 13
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 664 560 95 01    
kunst@horst-rainer.at

Science-Tech

Höllriegelskreuther Weg 3, 82065 Baierbrunn
Germany

kunst@horst-rainer.at
www.horst-rainer.at

Fenster schließen
zur Person